Grußwort des Bürgermeisters
Impressum by TQsoft

Guten Tag,
ich begrüße Sie sehr herzlich auf der Internet-Seite der Ortsgemeinde Jakobsweiler.

Jakobsweiler erhielt seinen Namen im Jahr 1190. Es ist ein kleines, in einer Talmulde gelegenes Dorf am Fuße des östlichen Donnersberges, umgeben von einer hügeligen Wiesen- und Streuobstlandschaft.

Seit der Fertigstellung der Kanalisation im Jahre 1995 hat sich am Erscheinungsbild des Dorfes viel getan. Viele Privatleute haben ihre Häuser renoviert (teilweise auch Fachwerkhäuser aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert). Ein echter Dorfmittelpunkt ist im Bereich des Dorfplatzes mit neu gestaltetem Feuerwehrgerätehaus entstanden. Prägend für das Ortsbild ist auch das Alte Schulhaus, das zu einem Dorfgemeinschaftshaus umgebaut wurde und für private Feiern, auch von Ortsfremden, gemietet werden kann. Die alte protestantische Kirche ist ein Blickfang in Jakobsweiler. Ihr Runder Glockenturm ist einzigartig in der Pfalz und wird gern für Trauungen oder Taufen genutzt. Der Kneipp Kleeblattwanderweg der Ortsgemeinden Jakobsweiler, Bennhausen und Dannenfels verbindet lädt seit Juli 2002 zum Verweilen an Fuß- und Armbecken ein. Das Puppenstubenmuseum am "alten Milchhäuschen" wurde im Frühjahr 2001 seiner Bestimmung übergeben worden und ist schnell zu einem touristischen Anziehungspunkt geworden.


Alle Kontaktdaten, sowie Sprechstundenzeiten und Abwesenheiten finden Sie hier