Kontakt

Grundschule Kirchheimbolanden

Linsenpfad 4
67292 Kirchheimbolanden
Kirchheimbolanden | Rittersheim | Verbandsgemeinde | Schulen

Grundschule Kirchheimbolanden

Die Grundschule Kirchheimbolanden beschult als Ganztags-, PES- und Schwerpunktschule im Schuljahr 2019/2020 350 Kinder in 17 Klassen, davon 150 Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund. Wir haben 197 Ganztagsschülerinnen und -schüler, die in einer eigenen Schulmensa mit Küche (tägliches selbstgekochtes Menü) teilnehmen. An unserer Schule unterrichten zurzeit 27 Lehrkräfte, 2 Vertretungskräfte, 3 pädagogische Fachkräfte und 2 Förderlehrkräfte. Hinzu kommen weitere Betreuungs- und Aufsichtskräfte (FSJ, u.a.). Außerdem beschulen wir als Schwerpunktschule Kinder mit Fördergutachten (Sprache, Lernen und sozio-emotionale Entwicklung).

Das Schulkonzept umfasst schulische Umwelt und Ökologie, Sport und Bewegung, Ernährung, Gesundheitsvorsorge, psycho-soziale Aspekte, inklusive Bildung und Erziehung („Fit mit fair in Form“, Zirkuspädagogik und Zumba im Ganztagsbereich). Im Herbst 2012 erfolgte die Zertifizierung als „Gesunde Schule“ im Netzwerk 21 des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur. Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist die Schule „Referenzschule“ im Projekt „Medienkomp@ss“. 2016 ist die Auszeichnung mit dem 3. Stern in der Qualifizierung für die Mittagsverpflegung an Schulen in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.  Im Januar 2017 erfolge die offizielle Ernennung zur „Fairtrade-School“, 2019 die Bestätigung und Fortsetzung.

An unserer Schule arbeiten:

Albrecht, Andreas (Lehrerin, Klassenleitung 1a)
Dorothea Mühl (Lehrerin, Klassenleitung 1b)
Lisa-Marie Velten (Lehrerin, Klassenleitung 1c)
Simone Weinbach (Lehrerin, Klassenleitung 1d)

Simone Herget-Beller (Lehrerin, Klassenleitung 2a)
Tanja Schuler (Lehrerin, Klassenleitung 2b)
Corinna Schäfer (Lehrerin, Klassenleitung 2c)
Lisa Frölich (Lehrerin, Klassenleitung 2d)
Eva Kleinholz-Brack (Lehrerin, Klassenleitung 2e)

Wiedel, Kai (Lehrerin, Klassenleitung 3a)
Aaron Kaiser (Lehrer, Klassenleitung 3b)
Sonja Schildknecht (Lehrerin, Klassenleitung 3c)
Simone Feß (Lehrerin, Klassenleitung 3d, Örtlicher Personalrat)

Eva Kamp (Lehrer, Klassenleitung 4a)
Almut Plapper (Lehrer, Klassenleitung 4b)
Decker, Silke (Lehrerin, Klassenleitung 4c)
Marco Brühl (Lehrer, Klassenleitung 4d)

Bauer, Jessica (Lehrerin)
Burgdörfer, Magret (Lehrerin)

Denzer, Bettina (Lehrerin, Örtlicher Personalrat)
Eberle, Nicole (Lehrerin, Örtlicher Personalrat)

Weinbach, Simone (Lehrerin)

Schappert, Sarah (LAA)
Engel, David (LAA)

Mörsdorf, Hermann, M. A. (Schulleiter, Hauptlehrer)
Groß-Schiegl, Ava (stellv. Schulleiterin, Lehrerin)

Reis, Alexa (Förderlehrerin)
Siegel, Beate (Förderlehrerin)

Frankfurter, Sabine (Pädagogische Fachkraft)
Grob, Helen (Pädagogische Fachkraft)
Schiebe, Elvira (Pädagogische Fachkraft)

Hussung, Roland (Pfarrer der ev. Kirchengemeinde Morschheim)

Keller, Sabrina (PES)
Schäfer, Sina (PES)

Wilding, Jennifer (Honorarkraft)
Weyers, Christine (Honorarkraft)

Lierschaft, Elke (Schulsozialarbeiterin)

Blachnik, Yasmin (FSJ)
Kiliboz, Gülten (FSJ)

Frau Sybille Groth leitet das Sekretariat und arbeitet täglich von 7.30 – 11.30 Uhr. Hausmeister Herr Hermann Wapenhensch achtet gemeinsam mit dem Reinigungspersonal darauf, dass Schulgebäude und Unterrichtsräume in Schuss gehalten werden.

Besondere Aufmerksamkeit erfährt unsere Küche durch den Leiter Herrn Daniel Fuhrmann und seinem Team, das für die Zubereitung des leckeren Mittagessens bereits den einen oder anderen „Stern“ von den Kindern verliehen bekommen hat.

Unsere Ganztagsschule findet in Angebotsform statt. Etwa 200 Ganztagsschüler werden täglich bis 16.00 Uhr werden von Lehrern und pädagogischen Fachkräften unterrichtet und betreut. Dort verbleiben die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und pädagogischen Fachkräften ganztägig im Klassenverband und erhalten über den obligatorischen Unterricht hinaus zusätzliche Übungs- und Lerneinheiten. In diesen Tagesablauf sind das gemeinsame Mittagessen zwischen 12.00 und 14.00 Uhr und betreute Spielpausen integriert.

Für alle Ganztagsklassen ist eine tägliche Sport- und Bewegungsstunde eingerichtet. Ebenso nehmen diese Klassen am wöchentlich einstündigen Zirkusprojekt „Pepperoni“ teil. Im Schuljahr 2013/2014 wurde „Zumba für Kinder“ als ein neuer Baustein im Gesundheitsprofil des Schulkonzeptes aufgenommen.

Die Schule verfügt über eine eigene Schulbücherei mit über 3.000 Titeln, deren Besuch durch die Kinder im Unterricht integriert ist und ein PC-Labor, in dem u. a. das Lese-Trainings-Programm „Antolin“ durchgeführt wird und unsere Kinder den sicheren Umgang mit Medien und Netzwerken lernen.

In allen 17 Klassen wird integrierte Fremdsprachenarbeit in Englisch durchgeführt. Die türkischen Mitschüler erhalten zusätzlich an drei Nachmittagen von Herrn Karadar (Türkischlehrer) Muttersprachlichen Unterricht.

Sowohl zu den Kindertagesstätten unseres Einzugsgebietes, als auch zu den weiterführenden Schulen halten wir regen Kontakt. Schon vor der Einschulung begrüßen wir die zukünftigen Schulanfänger zu den sogenannten „Schnuppertagen“, an denen die Kita-Kinder in den 1. Klassen den Schulalltag hautnah erleben. Auch besuchen wir mit unseren Viertklässlern die weiterführenden Schulen. Wie in den vergangenen Jahren bieten wir im Zusammenarbeit mit der evangelischen Arbeitsstelle Nordpfalz Rockenhausen einen Familienkurs „familiy-literacy“ mit Frau Gass an.

Die Arbeitsgemeinschaften des Arbeitskreises „Schulhund Rheinland-Pfalz“ finden mit Beginn des Schuljahres 2012/2013 regelmäßig an unserer Schule statt. Unser Schulhundeprojekt ist im  deutschlandweiten Schulhundeweb vertreten.

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Elke Lierschaft ist Ansprechpartnerin für Schüler und Schülerinnen, Eltern und das Lehrerteam.

Im Schulelternbeirat bringen sich folgende Personen für die Belange der Kinder, Eltern und der Schule ein: Hennicke Kamp (Vorsitzender), Thomas Barbarino, Marc Linn, Mirjam Funk, Nadine Batz, Julia Wetzel und Peter Risser.

Der Förderverein der Grundschule unterstützt die Schule auf vielfältige Weise: Anschaffungen für die Bücherei, Finanzierung von Projekten, Organisation und Durchführung von Festen mit dem Schulelternbeirat usw. Im Vorstand engagieren sich u.a.:

1. Vorsitzender: Herr Paul Langer
2. Vorsitzende: Frau Mirjam Funk
Kassenwart: Herr Andreas Albrecht
Schriftführerin: Frau Jessica Bauer

© Martin Eulitz E-Mail

Zurück