Kontakt

Kindertagesstätte Bischheim

Flörsheimer Str. 8
67294 Bischheim
Bischheim | Gauersheim | Rittersheim | Verbandsgemeinde | Kindertagesstätten

Kindertagesstätte Bischheim

Kindertagesstätte Bischheim.jpg

Unsere Kita besteht aus insgesamt vier Gruppen. Die Gruppen bilden sich aus zwei geöffneten Gruppen, mit 25 Plätzen für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, sowie zwei altersgemischte Kindergartengruppen mit je 15 Plätzen für Kinder unter drei Jahren.

Insgesamt können wir 80 Kinder auf ihrem spannenden und individuellen Weg begleiten. Davon ist es 38 Kindern möglich den Ganztagsbetrieb mitzugestalten. Hierfür bekommen wir abwechslungsreiches und ausgewogenes Mittagessen angeliefert.

Unser Einzugsgebiet umfasst die Gemeinde Bischheim, Rittersheim und Gauersheim. Die Trägerschaft der Einrichtung obliegt der Gemeinde Bischheim, vertreten durch ihren Ortsbürgermeister Herrn Michael Brack.

Unsere Öffnungszeiten sind wie folgt:

Teilzeitplatz

Mo-Fr: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr (für Berufstätige: 7:00 Uhr bis 12:30 Uhr) und 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Ganztagsplatz

Mo-Fr: 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr ab Sommer 2021 von 07:00 Uhr – 17:00 Uhr

Unser Team besteht derzeit aus 11 Erzieherinnen, 2 Erziehungshelferinnen, einer Berufspraktikantin in der dualen Ausbildung und einer Sprachkita-Fachkraft, welche auch die Sprachförderung im Alltagsgeschehen umsetzt.

Die Kita Rappelkiste wird unter der erfolgreichen Leitung von Evelyn Müller geleitet.

Darüber hinaus gehören zwei Hauswirtschaftskräfte, eine Reinigungskraft und ein Gemeindearbeiter zu unserem Team.

Wir arbeiten gruppenübergreifend, d.h. die Kinder haben die Möglichkeit sich an Angeboten und/oder Projekten anderer Gruppen zu beteiligen. Uns ist es ein besonderes Anliegen, dass sich die Kinder selbstbestimmt und eigenverantwortlich entfalten können und in uns als pädagogische Fachkräfte wertschätzende und kompetente Wegbegleiter haben. Unser tägliches Tun spiegelt sich in gegenseitiger Akzeptanz, vertrauensvollen Beziehungen und das Begegnen auf Augenhöhe wider. Es ist uns wichtig jedes Kind individuell und ganzheitlich zu fördern. In unserer täglichen Arbeit orientieren wir uns an den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz, gleichzeitig liegen unsere Schwerpunkte in den Bereichen Sprache und gesunder Ernährung. Hierzu werden täglich vielfältige und spannende Themen angeboten.

Die Kinder lernen in Kinderkonferenzen ihre Meinung frei zu äußern, sich vielleicht auch mal zurückhalten zu müssen und Kompromisse einzugehen. Ein wichtiger Austauschpunkt mit den Eltern sind die regelmäßig geführten Entwicklungsgespräche. Wir haben stets einen ressourcenorientierten Blick auf die Kinder und versuchen sie stark, selbständig und anpassungsfähig auf die Schule vorzubereiten. Sie sollen fähig sein im sozialen Miteinander vorurteilsfrei und wertschätzend anderen gegenüberzutreten.

Seit Januar 2020 können wir uns glücklich schätzen einen sehr engagierten Förderverein an unserer Seite zu haben, der sich über neue Mitglieder überaus freuen würde. foerderverein-kita-bischheim.de

Eine enge Zusammenarbeit besteht auch mit der Kreismusikschule Donnersbergkreis. Diese bietet in unserer Einrichtung regelmäßig Angebote für die „Musikzwerge“ wie auch zur musikalischen Früherziehung an. Ein weiteres wichtiges Förderangebot ist die English Playschool. Diese vermittelt bereits seit einigen Jahren in unserer Kita interessierten Kindern ab vier Jahren spielend die englische Sprache.

Ein wichtiges Bindeglied zwischen unserer Arbeit und unseren Eltern ist unser Elternausschuss. Dieser stellt einen beratenden und motivierenden Partner für uns dar, der uns tatkräftig unterstützt.

© Martin Eulitz E-Mail

Zurück