Wappen von Ilbesheim

Wappen von Ilbesheim

In Blau ein bewurzelter goldener Getreidehalm, belegt von zwei gekreuzten goldenen Eichenzweigen mit je einer goldenen Eichel und zwei goldenen Eichenblättern. Genehmigung:25.11.1937 Reichsstatthalter in Bayern. Begründung:Das ...

» mehr lesen

Geschichte von Ilbesheim

Ilbesheim liegt auf einer unbewaldeten Hochfläche zwischen Kirchheimbolanden und Alzey. Bereits im 8. Jahrhundert urkundlich erwähnt, deuten jedoch Gräberfunde aus der La-Téne-Zeit auf eine wesentlich ältere, keltische ...

» mehr lesen