Wappen von Kriegsfeld

Wappen von Kriegsfeld

In Gold ein Ritter in blauem Harnisch, die Linke in der Hüfte gestützt, in der Rechten ein grünes Kränzlein haltend. Genehmigung:15.03.1926 Bayrisches Staatsministerium des Innern, München. Begründung:Das Wappen ...

» mehr lesen

Geschichte von Kriegsfeld

Im Handbuch der Historischen Stätten Deutschlands beschreiben Prof. Petry und Werle, dass Kriegsfeld (neben Mörsfeld) eine der ältesten Ansiedlungen der Gegend sei. Im Fuldaer Urkundenbuch heißt es im Oktober 900 noch ...

» mehr lesen